Sonntag, 6. Oktober 2013

Selbstgemachtes Basilikum-Pesto

Lust auf selbstgerechtes Basilikum-Pesto?

So einfach geht's: 

* Zuerst habe ich die Blätter von den Zweigen abgezupft und im Mörser fein "püriert"(geht auch im Mixer)
* Anschließend kamen geriebener Käse (würzig!), ein Schuss Weißwein und Walnussöl dazu





Ich habe diesmal kein Olivenöl, sondern Walnussöl verwendet und fand diesen nußigen Geschmack total gut! 

So schnell und einfach kann man sich sein eigenes, ganz natürliches und guuut schmeckendes Pesto zubereiten! Versucht es doch auch mal aus! 

Liebe Grüße, Frl. M.



Kommentare: